Literatur


Finnland.Cool: Start auf der Leipziger Buchmesse

Finnland ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2014 – mit dem Slogan  FINNLAND.COOL. Erstmals aber erstreckt sich der Ehrengastauftritt auf das gesamte deutschsprachige Europa: In COOL2014 stellt das Finnland-Institut in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern kulturelle, wissenschaftliche und gesellschaftliche Inhalte vor, die weit über Literatur hinaus gehen. Los geht’s bereits im März auf der Buchmesse in Leipzig (13. bis 16. März), mit 33 Veranstaltungen an 10 Orten!

Comic-Acts, Sachbuch, Kunstbuch sowie Kinder- und Jugendliteratur aus Finnland werden in Leipzig zu erleben sein. Weiter geht es im April in Berlin mit neuen  Perspektiven auf das Lernen unter anderem beim Lernschwärmen-Festival, zweisprachigem Kindertheater und Lehrer-Workshops, ab Mai in Wien mit  Leseerlebnissen besonderer Art, ab Juni in Bonn mit gesellschaftspolitischen Gesprächen, in Kiel und Rostock mit Ausstellungen, in Baden-Württemberg u.a. mit dem Fellbacher Kultursommer – bis hin zum Schweizer Teil von COOL2014 ab September.

Kernthemen von COOL2014 sind das Phänomen Lesen und die Erreichbarkeit von Kultur und Bildung. Sie werden in Form von Kulturveranstaltungen, Seminaren, Workshops und Gesprächen Teil von Programmen auch in Greifswald, Hamburg, Karlsruhe, Köln, München, Stuttgart, Zofingen und zahlreichen weiteren Orten sein, das gesamte Jahr 2014 über. Alle Aktivitäten wurden gemeinsam mit den lokalen und regionalen Partnern entwickelt. Außerdem bietet COOL2014 Gelegenheit zum Mitmachen. Man kann seine Veranstaltung jetzt noch anmelden: www.cool2014.de
Herzlich willkommen! Tervetuloa! Välkommen!