Literatur

Dieter Hermann Schmitz liest aus „Kun sanat ei kiitä“ (Zweisprachige Lesung)

Veröffentlicht am

Was ist das finnischste aller finnischen Worte? Sisu oder santsikuppi? Hali oder halla? Oder gar Känkkäränkkä? Wahl-Finne Hermann, das Alter Ego des Autors, ist Mitglied einer Arbeitsgruppe, die sich der Suche nach dem finnischsten Worte verschrieben hat. Als er bei einer Flugreise fürchtet, in die kalte Ostsee stürzen zu müssen, beschließt er in seiner Todesangst […]

Literatur

Finne dich selbst!

Veröffentlicht am

Bernd Gieseking Kaberett ins Land der Rentiere Finnland. Da denkt jeder an Seen, Sauna, Mücken und Elche. Und eine verteufelt schwere Sprache. Aber wer sind die Menschen dort? Verschrobene Einzelgänger? Trinkfest und sangestüchtig? Bernd Gieseking bekommt einen Crashkurs. Weil sein Bruder sich in eine Finnin verliebt hat und seine Eltern ihn in seiner neuen Heimat […]

Literatur

Lesung & Gespräch mit Jan Costin Wagner

Veröffentlicht am

Bereits zum 4. Mal findet in Köln das Crime Cologne Festival statt. Vom 21. – 26. September 2015 steht Köln dann wieder ganz im Zeichen der Spannungsliteratur. Das hochkarätige Programm liest sich wie das Who-is-Who der nationalen und internationalen Krimiszene: In diesem Jahr sind Autorinnen und Autoren aus zehn Ländern und drei Kontinenten auf dem […]

Literatur

Lesung: Eberhard Apffelstaedt holt den Finnen Matti nach Deutschland

Veröffentlicht am

Zwischen tanssilava, pontikka und deutschem Stammtisch bewegt sich die Welt der Finnland-Bücher von Eberhard Apffelstaedt. In seiner neuesten Veröffentlichung „Kuckuck! ruft der Elch“ lässt er die Figur Matti seine erste Reise nach Deutschland unternehmen. Dieses Abenteuer machte die DFG-Köln neugierig und bat Apffelstaedt am 15. November zur Lesung in die finnische Gemeinde nach Köln.   […]

Literatur

Lesung: „Kontinentaldrift“ von Hannu Raittila

Veröffentlicht am
Lesung mit Hannu Raittila in der Stadtbibliothek Köln

„Terminaali“, so lautet der Originaltitel des jüngsten Romans von Hannu Raittila. In dieser Woche ist das Werk nun auch in der deutschen Übersetzung unter dem Titel „Kontinentaldrift“ erschienen. Nach dem Ende der Frankfurter Buchmesse folgte Raittila daher der Einladung der Kölner Stadtbibliothek, des Luchterhand Literaturverlags, des Instituts für Skandinavistik/Fennistik der Universität zu Köln sowie der […]

Literatur

Wanderaustellung „Alltäglich fantastisch: Kinderbuchgeschichten aus Finnland“

Veröffentlicht am

Unter dem Titel „Alltäglich fantastisch: Kinderbuchgeschichten aus Finnland“ hatte die Deutsch-Finnische Gesellschaft in Köln zusammen mit dem Finnland-Institut Berlin, dem Institut für Skandinavistik/Fennistik der Universität zu Köln und der SK Stiftung Kultur vom 1. Juni bis zum 22. Juni ins Alte Pfandhaus in Köln geladen. Spannende Illustrationen und eine handverlesene Auswahl an finnischen Kinderbüchern (in […]